Die idyllische Gemeinde Köngernheim…

…ist mit rund 1.400 Einwohnern eingegliedert in die Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim, umgeben von Weinbergen, mitten im Herzen Rheinhessens.

Mehrere Baugebiete haben in den 90er Jahren dazu geführt, dass die Einwohnerzahl Köngernheims sich nahezu verdoppelt hat.

Die günstige Lage zum Rhein-Main-Gebiet führt dazu, dass Berufspendler aus Mainz, Wiesbaden und Frankfurt hier bevorzugt ein neues Zuhause finden.

Sie wissen einerseits die gute Anbindung und Infrastruktur zu schätzen, genießen aber zugleich auch die Ruhe und die Lebensqualität des ländlichen Raumes.

Bis Mainz sind es ca. 27 km, bis Wiesbaden 41km, bis Frankfurt 57 km. Der neu errichtete Kindergarten ist vor Ort, die Grundschule befindet sich in der Nachbargemeinde Undenheim (1km). Für die Grundschüler gibt es einen Schulbus.

Weiterführende Schulen sind in Nierstein (Realschule Plus, ca. 7km) und in Oppenheim (IGS und Gymnasium, ca. 8km), sowie in weiteren angrenzenden Städten und Gemeinden.

Nächste Veranstaltungen

Terminkalender »
Alle Veranstaltungen »

Impressionen aus Köngernheim

Entdecken Sie eine junge, aufstrebende Gemeinde in Rheinhessen